COVID-19 Info

CORONA INFORMATIONEN

Fühlen Sie sich wohl bei uns
Mehr Raum – mehr Zeit – heuer definitiv anders als sonst (und anders als bei anderen) egal ob im weitläufigen Skigebiet oder bei uns in der Angerer Alm oder auf unserer traumhaften Panorama Terrasse. Generell werden wir es im Hotel ganz nach dem Motto „so viele Sicherheitsmaßnahmen wie nötig, aber so wenig Einschränkungen wie möglich“ handhaben.

Glücklicherweise haben wir genügend Platz, sodass unsere Gäste ohne große Veränderungen genügend Abstand halten können. Wir werden versuchen, die größeren Menschenansammlungen, wie zum Beispiel beim Frühstück, ein wenig zu entzerren.

Es gibt viel Platz und ausreichend Abstand zwischen den Tischen im Restaurant da wir über drei Speisesäle und zwei Stuben verfügen. Wir können hier dank des üppigen Raumangebotes sehr flexibel sein und so muss man sich auch nicht für eine bestimmte Zeit anmelden. Möglichst viel Freiheit und Bewegungsspielraum ist uns ganz wichtig!

Natürlich wird es auch weiterhin unser reichhaltiges Frühstücksbuffet, Salatbuffet und Käsebrett, mit komplettem Angebot geben. Allerdings bitten wir hier besonders um gegenseitige Rücksichtnahme und gebührendem Abstand. 

Selbstverständlich werden wir alle staatlichen Vorgaben, angepasst an die Angerer Alm, befolgen. Ein noch umfassenderes Hygiene Management System für Ihre Sicherheit im Restaurant, in den Zimmern und in allen öffentlichen Räumen wird installiert und von uns ganz genau befolgt. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig getestet und natürlich wird unseren Gästen die Möglichkeit geboten, regelmäßig die Hände zu desinfizieren.


Stornobedingungen & Testmöglichkeiten

In Bezug auf unsere Stornierungsbedingungen versuchen wir in diesem Jahr, aufgrund der besonderen Umstände, so flexibel wie möglich zu sein. Sollten behördliche Vorschriften berücksichtigt werden müssen (z. B. Reisewarnung), werden wir keine Gebühren erheben. In jedem Fall empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung (siehe Stornobedingungen). Anzahlungen werden im Falle einer Stornierung (aufgrund von einer Reisewarnung) entweder für einen anderen Aufenthalt gutgeschrieben oder auf Wunsch rückerstattet.

• Bei aktiver Reisewarnung von der Regierung Ihres Heimatlandes für unsere Region wird es möglich sein kostenfrei zu stornieren.

• Wenn Sie schon bei uns im Urlaub sind und es zu einer Reisewarnung für die nächste Zeit kommt, dann können Sie ab dem Tag bevor die Reisewarnung in Kraft tritt kostenfrei abreisen (zB. angenommen die Deutsche Bundesregierung spricht eine Reisewarnung für unserer Region aus, welche ab Freitag in Kraft tritt. Sie sind schon bei und vor Ort und hätten bis Samstag gebucht. Am Donnerstag können Sie abreisen und müssen die beiden letzten Übernachtungen nicht bezahlen. Wenn Sie es aber vorziehen bereits am Mittwoch abzureisen, dann wird die Nacht auf Donnerstag noch als frühzeitige Abreise mit 100 % Stornogebühr berechnet)

• Wenn es zu einem neuerlichen Lockdown in unserer Region kommen sollte wird die kostenfreie Stornierung natürlich auch in Kraft treten.

• ACHTUNG!!! Wenn Sie sich zu Hause mit Covid-19 anstecken und deswegen nicht anreisen können, dann wird eine kostenfreie Stornierung nicht möglich sein. Deswegen bitten wir Sie ausdrücklich eine Reiseversicherung abzuschließen, die diesen Fall abdeckt.

-> Stornobedingungen

Gerne möchten wir uns noch eine Anmerkung erlauben: Eine Reisewarnung ist kein Reiseverbot. Wenn Sie aber trotz einer ausgegebenen Reisewarnung einen sicheren Urlaub bei uns verbringen möchten, dann sind Sie natürlich jederzeit trotzdem bei uns willkommen. Es gibt z.B. aktuell in Sölden ein Testcenter, wo sich jeder testen lassen kann. (Kosten aktuell € 85,00 pro Test). Das Testergebnis erhält man innerhalb von 24 Stunden. Dann können Sie mit einem negativen Ergebnis in der Tasche wieder nach Hause fahren und müssen dort nicht in Quarantäne (Natürlich kommt es auf die Bestimmungen in Ihrem Heimatbundesland an.)

Es wird zudem ab November auch eine eigene Teststation in Obergurgl geben. 

Gerne können Sie dies dann aktuell auch unter Rücksprache mit uns abwägen, ob so etwas für Sie in Frage kommt. In jedem Fall sind wir im kommenden, sicherlich fordernden Winter für Sie da und möchten Ihnen einen erholsamen und gesunden Urlaub ermöglichen.

Natürlich steht auch der Gesundheitsschutz im Skigebiet an erster Stelle und laut derzeitigem Wissensstand wurde ein Sicherheitskonzept mit Sicherheitsmaßnahmen und Hygienebestimmungen ausgearbeitet. Nachlesen kann man alle notwendigen Informationen hierzu unter: https://www.obergurgl.com/de/winter/covid-19-schutzmassnahmen.html

Wir geben unser Bestes, Ihnen trotz aller Umstände einen erholsamen und gesunden Aufenthalt bei uns zu ermöglichen. Bis zu einem gewissen Maße sind wir dabei auch auf Ihre Mithilfe angewiesen und bitten Sie um Eigenverantwortung und Rücksichtnahme. Abstand und der Mund-Nasen-Schutz werden für uns alle in dieser Zeit die wichtigsten Begleiter sein.


Wir freuen uns schon auf ein gesundes Wiedersehen
und verbleiben inzwischen, mit den besten Wünschen,
Ihre Familie Achhorner und Rudolf


Alle weiteren Maßnahmen für einen unbeschwerten Urlaub finden Sie hier:
www.sichere-gastfreundschaft.at

Für mehr Fragen sind wir natürlich persönlich für Sie erreichbar info@hotel-angereralm.at oder unter +43 5256 6241